Der neue Männeraufbruch erscheint am 20. September 2018

0

Ihr Warenkorb ist leer

September 11, 2017

Heute wurde die 1. Auflage des Männeraufbruch 2018 im Verlag in Darmstadt angeliefert. 13 Paletten vollgepackt mit Büchern mussten von der Rampe in das Menslit Buchlager ‚verbracht‘ werden. Ein dicker Brocken, den wir zu dritt und Dank Aufzug aber relativ schnell aus dem Weg geräumt hatten. Für mich als Autor war es ein ungewöhnlicher Moment. Das eigene Buch lag plötzlich in meinen Händen und doch scheute ich mich, die Plastikfolie aufzureißen und gleich hineinzuschauen. Eine Büronachbarin, die bald neugierig einen Blick auf das Buch erhaschen wollte, musste ich damit vertrösten, dass ich noch nicht so weit sei. Erst am Abend, ganz in Ruhe und mit meiner Freundin wagte ich es, den ersten Männeraufbruch 2018 auszupacken und Kontakt aufzunehmen. Der Moment verlief anders, als ich es mir vorher ausgemalt habe. Relativ nüchtern war ich, cool und auf eine sachliche Bewertung des Druckerzeugnisses fokussiert. Ungewöhnlich für mich, als sehr emotionalem Menschen. Eines kann ich jetzt schon sagen: das Buch ist wunderschön geworden. Mit seinen über 600g macht es schon haptisch einen starken Eindruck. Die hochwertigen Papiere von Einband und Innenleben harmonieren wunderbar zusammen. Die schlichte, dezente und doch innovative Gestaltung der Grafikerin (ich würde eher sagen Künstlerin) Anna Lindner zieht sich vom Cover, über das Vorsatzpapier und die lässige Innengestaltung bis hin zum Literaturverzeichnis. Vielleicht ist der Männeraufbruch 2018 das schönste Buch auf dem Markt für Männerliteratur. Überzeugt euch selbst!